Suchen
Suchen
Zwetschgen Taschen

Zwetschgen Taschen

Total
0
Shares

Bei mir gab es heute schnelle Zwetschgen Jalousien aus Blätterteig. Eine gute
Option für etwas Süsses, schnell gemacht und aus wenigen Zutaten!

  • 1 Blätterteig 
  • 5-6 St. reife Zwetschgen 
  • 1 Ei 
  • Handvoll Hagelzucker oder Dattelzucker als gesündere Alternative

Zubereitung:

  • Kalten viereckigen Blätterteig ausrollen.
  • Optional, um den Teig schön glatt zu bekommen, mit dem Wallholz drüberfahren.
  • Den Teig mit einem aufgeschlagenen Ei bestreichen, ev. Hagelzucker oder normalen Zucker zugeben.
  • Den Teig in 5-6 Teile schneiden (von oben nach unten).
  • Jeden Streifen von der Mitte bis nach unten mit Zwetschgen Schnitzen belegen.
  • Den oberen Teil mit wenigen Strichen anschneiden.
  • Mit dem oben gebliebenen Teig die Zwetschgen Tasche zuklappen.
  • Mithilfe einer Gabel, die Ränder zudrücken.
  • Die rohen Zwetschgen Taschen auf ein papierbelegtes Blech legen. Mit restlichem Ei bestreichen.
  • Backen: 200 Grad ca. 15 Minuten
Total
0
Shares
Zopfknopf

Zopfknopf mit Pflaumenmus

Ein Butterzopf/ Sonntagszopf gehört zum Frühstück am Wochenende einfach dazu, genauso wie dieMarmelade oder der Honig. Ich habe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen